Über Uns

Ein Unternehmen mit Tradition

Nur wenige Unternehmen verfügen wie Vénilia über ein Fachwissen, das bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Im Jahr 1874 stellt Venilia (damals noch Maréchal-Werke) seine ersten Tischdecken her. 1956 entwickelt es ein Klebefoliensortiment, das einen internationalen Erfolg erleben sollte, und läutet so eine entscheidende Wende ein. Seither entwickelt sich Vénilia ständig weiter, um mit den fortwährenden Veränderungen Schritt zu halten. Gleichzeit bewahrt es die Vorreiterrolle dieser Marke.

 

Vénilia kümmert sich seit mehr als 140 Jahren um Ihre Innenausstattung.

  • Gründung in Vénissieux nahe Lyon im Jahr 1874.
  • 1. französischer Hersteller von Wachstuch mit Leinölfirnis.
  • 1. französischer Hersteller von PVC-Folien ab 1946.
  • Vénilia ist seit über 60 Jahren auf dekorative Klebefolien, Tischdecken und Tischabdeckungen spezialisiert.
  • 2002 kauft Vénilia die Marke Bulgomme®, einen langjährigen Spezialisten für Tischabdeckungen auf Gummibasis.
  • 2012 übernimmt das österreichische Unternehmen Windhager sowohl Vénilia als auch Bulgomme®, um daraus Marken zu machen, die wegen ihrer hohen technischen Qualität und ihrer modernen und trendigen Motive und Texturen entsprechend Anerkennung finden. 
Menü